Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Continentale BU-Versicherung

Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung Test Vergleich

Die Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung erhielt im Vergleich der Stiftung Warentest im Tarif B1 die Note „sehr gut“ und im Öko-Test Berufsunfähigkeitsversicherung Test belegte der gleiche Tarif der Continentale den zweiten Rang.

Anfang 2015 hat die Continentale einen neuen BU-Tarif im Premiumbereich auf den Markt gebracht. Die Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung premiumBU sieht auch eine lebenslange Pflege-Rente bei Pflegebedürftigkeit und Demenz vor.

Erfahren Sie hier mehr über die Vertragsbedingungen sowie die Kosten und Leistungen und die Testergebnisse aus dem Continentale Berufsunfähigkeitsvericherung Test.

  • Anschrift und Kontaktdaten der Continentale Versicherung
  • Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung: Kosten Leistungen und Vertragsbedingungen
  • Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung Test: Bewertungen und Rating-Noten
  • Berechnen Sie hier die Kosten der Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung mit individueller Höhe der Berufsunfähigkeitsrente im Online Rechner und vergleichen Sie die Testsieger von Stiftung Warentest, Öko-Test etc.

Der Continentale Versicherungsverbund bietet Versicherungskunden eine umfassende Absicherung in allen Lebenslagen. An der Spitze des Verbundes agiert die Continentale Krankenversicherung a.G., die als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit immer im Sinne ihrer Kunden agiert.

Ergänzt werden die Leistungen durch die Continentale Lebensversicherung AG über die auch die Berufsunfähigkeitsversicherung angeboten wird, die Continentale Sachversicherung AG sowie Speziallösungen der Mannheimer Versicherung. Das Angebot richtet sich sowohl an Privatpersonen wie auch an kleinere und mittlere Unternehmen, die hier ihre Sach- wie auch Personenversicherungen vereinbaren können.

Anschrift und Kontaktdaten der Continentale Versicherung

Continentale Lebensversicherung AG

Baierbrunner Str. 31-33

81379 München

Tel.: 089 / 5153 – 0

Fax: 089 / 5153 – 200

E-Mail: info@continentale.de

Internet: www.continentale.de

Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung PremiumBU im Vergleich

Versicherungskunden der Continentale, die sich vor Einkommensverlusten durch Berufsunfähigkeit schützen wollen, haben die Möglichkeit, hierzu die Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung im Tarif PremiumBU zu vereinbaren.

Verzicht auf abstrakte Verweisungsklausel

Wie die Tarifbezeichnung schon zeigt, bietet dieser Continentale BU-Tarif umfangreiche Leistungen, zu denen etwa der Verzicht auf die abstrakte Verweisung gehört. Versicherungsnehmer können demnach von der Continentale nicht in andere Berufe verwiesen werden, wenn eine Weiterbeschäftigung im aktuellen Beruf nicht mehr möglich ist. Weiterhin wird die BU Rente bereits ab 50 Prozent Berufsunfähigkeit gewährt.

  • keine abstrakte Verweisung in der Continentale BU Versicherung

Nachversicherungsgarantie ohne neue Gesundheitsprüfung

Seit Januar 2015 wurde der Versicherungsschutz nochmals verbessert. Seither haben Versicherungsnehmer die Möglichkeit, eine ereignisunabhängige Nachversicherungsgarantie in Anspruch zu nehmen. Unabhängig von der persönlichen Lebenslage besteht hier innerhalb der ersten fünf Versicherungsjahre, maximal bis zum Alter von 35 Jahren, die Möglichkeit, die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente nach oben anzupassen. Auf eine erneute Gesundheitsprüfung wird natürlich verzichtet.

  • Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente ohne erneute Gesundheitsprüfung

Bei einem Unfall besteht für Versicherungsnehmer zudem ein vorläufiger Versicherungsschutz in Höhe von 1.000 Euro. Im Versicherungsfall ist es zudem möglich, eine Einmalzahlung in Höhe der fünffachen BU-Rente zu vereinbaren, um kurzfristige Ausgaben bewältigen zu können.

Continentale Berfsunfähigkeitsversicherung für Selbständige und Freiberufler

Selbstständige und Freiberufler, die eine BU Versicherung in Anspruch nehmen, können sogar bis zu sechs Monatsrenten in Anspruch nehmen, um ihren Betrieb entsprechend zu organisieren. Die Leistungen werden zudem nicht nur auf Berufsunfähigkeit oder Pflegebedürfigkeit beschränkt, sondern können auch bei Demenz ausgezahlt werden.

Voraussetzung ist eine festgestellte Demenz des Schweregrades 5. Zu den weiteren Highlights im Tarif Premium BU der Continentale gehören die rückwirkenden Leistungen ab Beginn sowie die Leistungsauszahlung ab einer voraussichtlichen Arbeitsunfähigkeit von mehr als sechs Monaten.

Kosten und Beiträge der Continentale BU Versicherung im Vergleich

Die Kosten und Beiträge für die Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung PremiumBU sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Neben dem Alter der zu versichernden Person spielen hierbei natürlich auch der jeweils ausgeübte Beruf sowie dessen Risikoklasse eine wichtige Rolle.

Es ist daher kaum möglich, einen Pauschalpreis zu nennen, denn eine individuelle Beitragsberechnung ist unbedingt nötig. Die Continentale BU Versicherung nimmt in diesem Zusammenhang eine individuelle Einstufung vor und begünstigt auch Nichtraucher. Schließlich reduziert sich hierdurch das mögliche Krankheitsrisiko und damit auch das Risiko einer Berufsunfähigkeit.

Dennoch kann gesagt werden, dass die Continentale die Preise für die PremiumBU sehr fair berechnet und daher jedem Versicherungsnehmer ein attraktives Angebot bieten kann.

Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung im Test & Vergleich Stiftung Warentest & Co

Im umfangreichen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich der Stiftung Warentest konnte der Tarif Continentale PremiumBU im Jahr 2013 durchaus überzeugen. Mit einem Testergebnis von 1,1 erreichte er „sehr gute“ Bewertungen, die vor allem auf die umfassenden Vertragsbedingungen zurückzuführen sind.

Im Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Zeitschrift Ökotest aus dem Jahr 2012 wurde der Continentale BU-Tarif lediglich mit „ausreichend“ bewertet. Grund war die damalige Annahmepraxis der Continentale. Diese haben sich jedoch seither gravierend verändert, sodass ein heutiger BU Test sicher weitaus besser ausfallen wird.

Hierzu tragen natürlich auch die seit Jahresanfang verbesserten Vertragsbedingungen bei. Die Ratinggesellschaft Franke & Bornberg testete ebenfalls die BU Vorsorge Premium und vergab hierbei die Testnote „FFF“ für hervorragende Leistungen. Im M&M BU Test der Rating-Agentur Morgen und Morgen erreichte der Tarif ebenfalls ausgezeichnete Bewertungen.

Test Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung Tarif starterVorsorge

Zusätzlich zum Tarif PremiumBU bietet die Continentale jungen Kunden mit dem BU Tarif starterVorsorge einen separaten Vorsorgetarif in der selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherung. Kunden, die das 30. Lebensjahr noch nicht überschritten haben, können sich mit diesem Tarif sehr frühzeitig vor einem Einkommensverlust durch dauernde Arbeitsunfähigkeit absichern und so einen ersten Schritt in Richtung Einkommensvorsorge tätigen.

Der Tarif kann bis zum 35. Lebensjahr genutzt werden und gilt als Einstieg für die Berufsunfähigkeitsversicherung. Damit die Kosten dieser BU Versicherung bezahlbar bleiben, wird bis zum 35. Lebensjahr ein verringerter Beitrag fällig. Bei Vertragsablauf erfolgt dann eine automatische Umstellung in einen klassischen Tarif der Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung. Eine erneute Gesundheitsprüfung erfolgt nicht.

Um eine möglichst günstige und bedarfsgerechte Police zu ermitteln, sollte auch die Berufsunfähigkeitsversicherung der Continentale im Test einem individuellen Vergleich unterzogen werden, bei dem die Testsieger bewertet werden.