Nachversicherungsgarantie & Beitragsdynamik in der Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll oder nicht?

  • Achten Sie in der Berufsunfähigkeitsversicherung auf die Option, ohne erneute Gesundheitsprüfung die vereinbarte BU-Rente erhöhen zu können
  • Mit der Nachversicherungsgarantie bleiben Sie flexibel und können Die BU-Versicherung an Ihre Lebenssituation anpassen – zum Beispiel bei Geburt von Kindern oder Wechsel in Job mit höherem Einkommen
  • Mit der Beitragsdynamik steigt Ihre BU-Rente jährlich um einen vereinbarten Prozentsatz (z.B. Inflationsausgleich)
  • Worauf es ankommt und wie sich dabei die Kosten berechnen

Was bedeutet Nachversicherungsgarantie und Dynamik in der BU?

Bei diesen beiden Vertragsbestandteilen in der Berufsunfähigkeitsversicherung handelt es sich allgemein um leistungserweiternde Optionen für den Versicherungsnehmer. Der Vorteil besteht darin, dass die Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente nicht mit einer neuen Gesundheitsprüfung und möglichen Risikoaufschlägen einhergeht.

Definition Nachversicherungsgarantie

Die Nachversicherungsgarantie räumt dem Versicherten das Recht ein, die Leistungen seiner Police nachträglich zu erweitern. In der BU-Versicherung besteht die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt und ohne zusätzliche Kosten die vereinbarte BU-Rente zu erhöhen. Weitere Versicherungen mit dieser Option sind die Lebensversicherung oder die Hausratversicherung.

Definition Dynamik Beitragsdynamik

Die Beitragsdynamik in der Berufsunfähigkeitsversicherung räumt dem Versicherungsnehmer das Recht ein, die vereinbarte BU-Rente jährlich um einen festgeschriebenen Prozentsatz pro Jahr erhöhen zu können. Mit der dynamischen Anpassung und Anwartschaft auf die höhere Rente steigt auch der monatlich zu zahlende Beitrag.

BU Nachversicherungsgarantie sinnvoll?

Die Nachversicherungsgarantie in der Berufsunfähigkeitsversicherung wird von vielen BU Versicherern als Option zu Vertragsabschlüssen angeboten. Ist sie im Vertrag enthalten, können Versicherungsnehmer ihre BU Versicherung bei wichtigen Ereignissen anpassen und verändern.

25% oder jeder Vierte Arbeiter droht berufsunfähig zu werden. Deshalb ist die Existenzsicherung mit einer privaten BUV sinnvoll und wichtig.

Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll

Vor allem junge Versicherungsnehmer wie Studenten und Auszubildende sollten auf eine derartige BU Klausel in ihrem Vertrag achten, denn bei einer Einkommenserhöhung, der Heirat oder der Geburt eines Kindes kann die Berufsunfähigkeitsrente auf Wunsch nach oben angepasst werden.

  • Eine Erhöhung der BU Rente ist Falle einer vereinbarten Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich.

Oftmals kann die Versicherungsprämie im Vergleich zu einem Abschluss mit 35 oder 40 Jahren um bis zu 50 Prozent reduziert werden, und zwar dauerhaft. In den Policen für Kinder, Schüler, Azubis oder Studenten macht diese Option Sinn und wird empfohlen:

Um die Kosten nach oben zu begrenzen, entscheiden sich junge Leute häufig für eine geringe Berufsunfähigkeitsrente. In Verträgen für Schüler und Studenten ist die Absicherung ohnehin auf 1.000 Euro pro Monat begrenzt. Das garantierte Recht auf die Erhöhung der Leistung ist daher sinnvoll.

Wenn später das Einkommen und damit der Lebensstandard steigen, ist diese Absicherung nicht mehr ausreichend. Mit einer Nachversicherungsgarantie und/oder Dynamik kann die Berufsunfähigkeitsversicherung an die aktuellen Bedürfnisse angepasst werden, ohne einen neuen Vertrag abschließen zu müssen.

Die optimale Balance zwischen Beitrag und Leistungen ist der Schlüssel zu einer guten und günstigen BU-Versicherung. So setzen sich die Kosten zusammen:

Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten

Erhöhung der BU Rente ohne Gesundheitsprüfung

Im Normalfall wird die Erhöhung der BU Rente einem erneuten Vertragsabschluss gleichgesetzt. Dies bedeutet, dass Versicherungsnehmer in diesen Fällen auch erneut BU Gesundheitsfragen beantworten müssen.

Wenn nun zwischen dem ursprünglichen Vertragsabschluss und der Erhöhung gesundheitliche Probleme aufgetreten sind, kann dies zu einer deutlichen Prämienerhöhung oder aber der Ablehnung der BU Erhöhung führen.

Im Rahmen der Nachversicherungsgarantie hingegen ist eine Vertragsanpassung ohne erneute Gesundheitsfragen möglich. Eine Erhöhung kann demnach auch dann vorgenommen werden, wenn gesundheitliche Probleme dies eigentlich nicht zulassen würden.

  • Diese Garantie schützt junge Menschen also bereits heute vor möglichen Sorgen in der Zukunft.

Voraussetzungen für Nachversicherungsgarantie

Generell ist die Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente im Rahmen der Nachversicherungsgarantie auf bestimmte Ereignisse beschränkt. Neben der Hochzeit und der Geburt oder Adoption eines Kindes ist dies der Bau oder der Kauf einer Immobilie, die Aufnahme der Berufstätigkeit nach Ausbildung oder Studium sowie der Wechsel in die Selbstständigkeit.

  • Weitere Einschränkungen bestehen häufig beim Alter des Versicherungsnehmers. In vielen Fällen ist die Anpassung der Rente auf ein bestimmtes Höchstalter von 40-50 Jahren begrenzt.
  • Zudem darf die Erhöhung meist nicht mehr als 100 Prozent der ursprünglichen BU Rente betragen. Ob und in welchem Umfang Einschränkungen vorhanden sind, zeigt ein Blick in die Vertragsbedingungen.
Günstige und gute Berufsunfähigkeitsversicherung jetzt berechnen und vergleichen:

Beitragsdynamik in BU-Versicherung sinnvoll?

Viele versicherte sind wegen der dynamisch ansteigenden Beiträge verunsichert. Dass damit ebenfalls eine dynamische Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente einhergeht wird vergessen. Jeder von Berufsunfähigkeit betroffene wäre im Nachhinein dankbar um diese Option.

Zu beachten ist der allgemeine Kaufkraftverlust, die sogenannte Inflation. Die Lebenshaltungskosten steigen zuverlässig von Jahr zu Jahr um durchschnittlich 2,5 %. Zu Omas Zeiten kostete ein Brötchen noch 5 Pfennige…und heute?

Da niemand weiß, was die heutigen 1000 Euro in 20 oder 30 Jahren noch Wert sein werden, ist eine dynamische Anpassung der Beiträge und damit die jährliche Erhöhung der BU-Rente im Bedarfsfall sinnvoll und zu empfehlen.

BU-Dynamik für angemessen hohe BU-Rente

Eine BU-Beitragsdynamik über 2,5% gleicht einerseits die Inflation aus und ermöglicht andererseits die Aufstockung der Rente. Da eine Nachversicherungsgarantie alleine keine Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente über 2500 Euro pro Monat erlaubt, ist die Dynamisierung die einzige Möglichkeit.

Beispiel Berechnung für die Entwicklung der BU-Rente mit einer Dynamik von 5% bei einer Vertragslaufzeit von knapp 40 Jahren und einer verieinbarten BU-Rente zu Vertragsbeginn in Höhe von 2.000 Euro:

  • Je nach Anbieter und Tarif wächst die Berufsunfähigkeitsrente von anfangs 2.000€/Monat auf 2.400€ bis 4.800€
  • Hier zeigt sich einmal mehr, wie wichtig ein Versicherungsvergleich ist!

Kündigung Widerspruch der BU Dynamik

Ein Vorteil der Option “Beitragsdynamik” besteht in der Möglichkeit, diese für eine bestimmte Zeit auszusetzen oder zu kündigen. Sinnvoll in Zeiten der Arbeitslosigkeit oder bei Beschäftigung mit niedrigem Gehalt.

  • Allgemein gilt die Regel Anbieter übergreifend, dass Sie in zwei aufeinanderfolgenden Jahren der Erhöhung widersprechen können und jede dritte Dynamik mitmachen muss.