Beste Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2019 Vergleich Stiftung Warentest

Der aktuelle Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2019 der Stiftung Warentest (Finanztest Heft 7/2019) zeigt erfreuliche Ergebnisse. Unter den 59 Tarifen im BU Vergleich wurden 35 mit “sehr gut” bewertet.

  • Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2019: Testberichte & Testergebnisse
  • Beste BU Versicherung 2019 / 2020: Bewertungen Empfehlungen & Meinungen der Verbraucherschützer
  • Beratung & Ratgeber: Alle Zahlen & Fakten rund um die private BU und die Alternativen

Beste Berufsunfähigkeitsversicherung 2019: Testsieger der Stiftung Warentest

RangAnbieterTarifNote / Testurteil
1.HannoverscheSBU 190,8 sehr gut
2.AllianzSBU Plus OBUU E3560,9 sehr gut
3.BarmeniaSBU SoloBU1,0 sehr gut
4.BaslerSBU BAL 84081,0 sehr gut
5.Alte LeipzigerSBU BV10 pm 23001,1 sehr gut
6.EuropaSBU E-BU1,1 sehr gut
7.WürttembergischeSBU BURV1,1 sehr gut
8.Canada LifeSBU1,2 sehr gut

Musterkunde ist Industriemechaniker, 25 Jahre alt und Nichtraucher (Quelle Finanztest). Möglicherweise abweichende Ergebnisse bei abweichenden Kundendaten.

Da sich die Testergebnisse auf Musterdaten beziehen, ist ein persönlicher Vergleich sinnvoll. Fordern Sie jetzt Ihren persönlichen BU Vergleich an. Kostenlos und unverbindlich!

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2019

Kriterien für den BU Test Vergleich

  • Preis-Leistungs-Vergleich
  • Vertragsbedingungen wie Klausel zur Verweisung, Prognosezeitraum, Nachversicherungsgarantie
  • Gesundheitsfragen Gesundheitsprüfung
  • Kundenorientierung, Service, Annahmerichtlinien
  • Wirtschaftliche Ertragskraft

Meinungen, Empfehlungen und Bewertungen von:

  • Stiftung Warentest Finanztest
  • Focus Money
  • Deutsches Institut für Service Qualität
  • Assekurata
  • ÖkoTest
  • map-Report
  • Morgen & Morgen
  • Franke & Bornberg

Inhaltsverzeichnis

Arbeitsunfähigkeitsversicherung Vergleich von Morgen & Morgen

Die Rating-Agentur Morgen & Morgen hat in ihrem Arbeitsunfähigkeitsversicherung Test (aus 2016) insgesamt 571 Tarife einem Vergleich unterzogen (Quelle: M&M). Die Kriterien für das Rating waren neben Konditionen, Leistungen und der Finanzkraft auch die Kompetenz des Versicherers.

Der Preisvergleich unter den Testsiegern der Stiftung Warentest zeigt große Unterschiede in den Kosten. Da sich die Testergebnisse auf Musterkunden beziehen, ist ein individueller Vergleich empfehlenswert. Hier können Sie die Kosten für Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung berechnen und einen Vergleich der besten Angebote anfordern.

Welche Berufsunfähigkeitsversicherungen sind die besten im Test 2019?

Anbieter TarifBeitrag nettoBeitrag bruttoTestergebnis
WWK SBU Komfort109,95 Euro219,90 Euro***** ausgezeichnet
Continentale B1, BUV Premium124,10 Euro206,84 Euro***** ausgezeichnet
Volkswohl Bund SBU125,21 Euro215,88 Euro***** ausgezeichnet
Allianz BerufsunfähigkeitsPolice Plus126,86 Euro151,03 Euro***** ausgezeichnet
Alte Leipziger SecurAL BV10130,81 Euro181,69 Euro***** ausgezeichnet

Tipp: Jetzt Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung vergleichen

  • Provinzial Rheinland “SBU Top-SBV”
  • Europa “SBU Vorsorge Premium”
  • Condor “SBU”
  • HanseMerkur “SBU Profi Care”
  • R+V “BUZ BR”
  • R+V “SBU BV”

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich Stiftung Warentest Finanztest

Hier die Testergebnisse aus dem aktuellsten BU Vergleich der Stiftung Warentest aus 2019:

  1. Hannoversche Berufsunfähigkeitsversicherung
  2. Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung
  3. Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung
  4. Basler Berufsunfähigkeitsversicherung
  5. Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung
  6. Europa Berufsunfähigkeitsversicherung
  7. Württembergische Berufsunfähigkeitsversicherung
  8. Canada Life Berufsunfähigkeitsversicherung

Der Finanztest BU Vergleich beinhaltet die Bewertung folgender Kriterien:

  • Vertragsbedingungen
  • maximal versicherbares Endalter
  • Antragsbedingungen (Annahme / Ablehnung )

Die Testberichte der Stiftung Warentest / Finanztest zur BU Versicherung wurden von Experten sehr kontrovers aufgenommen. Kritik wurde wegen der insgesamt 58 mit “sehr gut” bewerteten BU Policen laut. Die Testergebnisse seien laut den Kritikern zu positiv ausgefallen.

Klarer Testsieger unter den Policen zur Berufsunfähigkeit bei der Stiftung Warentest ist die Provinzial Rheinland, gefolgt von der Europa und der Condor Berufsunfähigkeitsversicherung (Quelle: test.de).

Beste Berufsunfähigkeitsversicherung im Vergleich von Stiftung Warentest

PlatzBU-AnbieterTestergebnis
1.Provinzial Rheinland0,7 sehr gut
2.Europa0,8 sehr gut
3.Condor0,9 sehr gut
4.HanseMerkur0,9 sehr gut
5.R+V0,9 sehr gut
6.Allianz1,0 sehr gut
7.Alte Leipziger1,0 sehr gut
8.Dialog1,0 sehr gut
9.Generali1,0 sehr gut
10.Volkswohl Bund1,0 sehr gut

Tipp: Welche ist Ihre beste Berufsunfähigkeitsversicherung? Jetzt vergleichen!

Vorheriger Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Finanztest

PlatzBU-AnbieterTarifTestergebnis
1.Aachen MünchenerSBU BU F/M0,7 sehr gut
2.GeneraliSBU 090,9 sehr gut
3.Hannoversche LebenComfort-BUZ BR-Plus F/M0,9 sehr gut
4.HanseMerkurSBU 2011M0,9 sehr gut
5.Öffentliche BraunschweigTOP-SBU SBV0,9 sehr gut
6.Provinzial RheinlandTop-BUZ0,9 sehr gut
7.VGHTop SBU0,9 sehr gut
8.VHVExklusiv-SBU VBS-Plus F/M0,9 sehr gut
  1. Aachen Münchener 0,7 – “sehr gut”
  2.  Generali 0,9 – “sehr gut”
  3. Hannoversche Leben 0,9 – “sehr gut”
  4. HanseMerkur 0,9 – “sehr gut”
  5. Öffentliche Braunschweig 0,9 – “sehr gut”
  6. 8. Platz Provinzial Rheinland 0,9 – “sehr gut”
  7. VGH 0,9 – “sehr gut”
  8. VHV 0,9 – “sehr gut”

BU Versicherung Infos Zahlen & Fakten

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ( BU Versicherung ) ist eine private Absicherung gegen den Einkommensverlust in Folge von Berufsunfähigkeit. Wenn Sie zu mindestens 50% berufsunfähig sind, zahlt Ihnen der Versicherer die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente.

Wann ist man berufsunfähig?

Die Berufsunfähigkeit bezeichnet den Zustand, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, Ihren aktuell ausgeübten Beruf auszuüben. Die Berufsunfähigkeit wird Ihnen vom Arzt attestiert. Der Attest sieht eine Arbeitsunfähigkeit von weniger als 50 Prozent aus gesundheitlichen Gründen vor.

Entscheidend für den Anspruch auf die Zahlung ist ihr zuletzt ausgeübter Beruf. Bei Verzicht auf die abstrakte Verweisung können Sie nicht gezwungen werden, einen anderen und schlechter bezahlten Job anzunehmen. Die Tester von Finanztest sehen den Verzicht auf die abstrakte Verweisung in der BU als Voraussetzung für eine gute Versicherung.

  • Vergleichen Sie nur BU-Versicherungen ohne abstrakte Verweisungsklausel

Sie auch nicht zu verwechseln mit der Erwerbsunfähigkeit bzw. Erwerbsminderung im Rahmen der gesetzlichen Sozialversicherung. Dort geht es um die Frage, ob Sie in irgendeinem beliebigen Beruf in der Lage sind zu arbeiten. Voll erwerbsgemindert sind Sie bei weniger als 3 Stunden am Tag. Teilweise erwerbsunfähig sind Sie bei weniger als 6 Stunden pro Tag.

WISO zur Frage, ob eine Arbeitsunfähigkeitsversicherung sinnvoll ist oder nicht

data-embed-play=""
Hinweise zum Datenschutz
Tipp: Kostenlos und unverbindlich Testsieger Vergleich anfordern

Berufsunfähigkeitsversicherung notwendig?: ja oder nein?

Statistisch gesehen trifft es jeden vierten Arbeitnehmer in Deutschland. Diese Häufigkeit ist auf die Vielzahl der Ursachen zurückzuführen. Dazu gehören vor allem:

  • Psychische Erkrankungen
  • Probleme Skelett- oder Bewegungsapparat
  • Erkrankungen am Herz oder an den Gefäßen
  • bösartige Tumore
  • Unfälle
  • sonstige Erkrankungen, wie z.B. Diabetes und Nervenerkrankungen

Tritt bei Ihnen die Berufsunfähigkeit ein, fällt das gewohnte Einkommen bei gleich hohen Kosten für die Lebenshaltung weg. Weshalb die Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll ist, verdeutlichen die folgenden Punkte:

  • Laut Statistik wird jeder 4. Beschäftigte berufsunfähig
  • Gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente nur bei Geburtsjahr vor 1661. Alle nachfolgenden Jahrgänge erhalten die knappe Erwerbsminderungsrente
  • Sind Sie in der Lage mehr als 3 Stunden am Tag zu arbeiten, müssen Sie jede noch so unzumutbare Beschäftigung annehmen
  • die zusätzliche private BU-Rente sichert Sie gegen den finanziellen Ruin ab. Wenn Sie zum Beispiel noch Ihr Eigenheim abzahlen müssen

Soviel kostet die BU Versicherung monatlich

Die Kosten der Berufsunfähigkeitsversicherung sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Diese können durch Vergleich der verschiedenen Anbieter und Tarife individuell optimiert werden. Allerdings sollten Sie mehr auf gute Leistungen als nur auf den Preis achten.

  • Die beste Versicherung muss nicht gleich die teuerste sein!
  • Die billigste BU-Versicherung ist meist nicht günstig! 
Die beste Berufsunfähigkeitsversicherung muss nicht die teuerste sein. Ebenso wenig ist die billigste Berufsunfähigkeitsversicherung nicht günstig. Sehen Sie wie sich die Kosten zusammensetzen und vergleichen Sie die Testsieger von Stiftung Warentest / Finanztest:

Folgende Punkte bestimmen den Preis für eine BU:

  • Je höher die Berufsunfähigkeitsrente gewählt wird, desto höher ist auch der Preis.
  • Der Preis orientiert sich auch an der Länge der Laufzeit des Versicherungsschutzes.
  • Ausschlaggebend für den monatlichen Beitrag ist auch das Eintrittsalter, wobei er desto geringer ist, je früher Sie die Versicherung abschließen.
  • Ein guter Gesundheitszustand ohne bedeutsame Vorerkrankungen wirkt sich ebenfalls positiv auf die Kosten aus.

Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte Lehrer Referendare

Bei Beamten gibt es den Sonderfall der Dienstunfähigkeit (DU). Der Dienstherr kann eine sie aussprechen, ohne dass ein Arzt die Diagnose Berufsunfähigkeit attestiert hat. Diese Diagnose vom Amtsarzt im Sinne der privaten DU ist notwendig für die Leistung.

Deshalb ist die echte Dienstunfähigkeitsklausel für Beamte in einer Berufsunfähigkeitsversicherung extrem wichtig. Nur mit dieser Klausel erhalten Sie auch dann eine Leistung, wenn der Dienstherr Ihre Dienstuntauglichkeit feststellt.

  • Beamte wie Lehrer beispielsweise benötigen anstelle einer klassischen Berufsunfähigkeitsversicherung die Dienstunfähigkeitsversicherung
Finden Sie jetzt die besten Versicherungen gegen Dienstunfähigkeit. Berechnen Sie Ihre Beiträge und machen Sie den Vergleich:

In allen Fällen ist es wichtig, dass die Versicherung eine Absicherung nicht nur bis zum 60. Lebensjahr, sondern bis zum 67. Lebensjahr gewährleistet.

Im letzten großen Berufsunfähigkeitsversicherung Test hat die Finanztest auch einen Dienstunfähigkeitsversicherung Vergleich durchgeführt. Dabei musste festgestellt werden, dass nicht viele Versicherer eine BU mit Dienstunfähigkeitsklausel für Beamte anbieten. Lediglich 10 Anbieter haben die Dienstunfähigkeitsversicherung im Angebot.

Die Beiträge für die Berufsunfähigkeitsversicherung für Beamte, Beamtenanwärter und Referendare weichen je nach Anbieter stark voneinander ab, selbst bei gleichen Leistungen. Deshalb empfiehlt die Finanztest einen Vergleich der Preise und Leistungen:

Dienstunfähigkeitsversicherung Rechner

Angestellte im Öffentlichen Dienst (TvöD) sind im Vergleich zu anderen sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmern über die zuständigen Versorgungswerke mit einer Betriebsrente abgesichert (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder VBL). Sinnvoll ist eine ergänzende Absicherung auch für diese Berufsgruppe:

Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten Azubi Schüler Kinder

Viele Studenten gehen davon aus, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung für sie (noch) nicht notwendig ist. Schließlich stehen sie noch nicht aktiv im Berufsleben. Dies jedoch ist eine Fehleinschätzung. Auch junge Leute sollten sich frühzeitig Gedanken über ihre private Absicherung machen.

Die BU für Studierende bietet eine Nachversicherungsgarantie, mit der ein Vertrag später im Job angepasst werden kann. Die BU-Rente kann dem späteren Beruf und Einkommen entsprechend erhöht werden. Das gleiche trifft auf Auszubildende, Schüler und Kinder zu.

Auch die Experten der Stiftung Warentest raten zu einem frühzeitigen Abschluss, denn die Versicherungskosten sind in diesem Fall noch gering. Auch sind die meisten jungen Menschen in der Regel ohne Vorerkrankungen. Prämienaufschläge in Folge von Risikozuschlägen müssen nicht befürchtet werden.

Preisvergleich der BU Versicherung für junge Leute

Neben dem Netto-Beitrag berücksichtigten die Experten auch die Höhe der Todesfallsumme sowie die maximalen Jahresrenten. Auch die Tatsache, ob die Versicherer eine Starter-Police zu vergünstigten Konditionen anbieten, wurde positiv berücksichtigt.

Empfehlenswert sind für Studenten, Auszubildende, Schüler und Kinder laut dem Finanztest-Vergleich unter anderem die Verträge der AachenMünchener. Auch die Policen der Ergo Direkt sowie der Generali Versicherung werden sehr gut bewertet.

Sie alle offerieren günstige Starter-Policen und ermöglichen eine BU-Rente von mindestens 12.000 Euro pro Jahr. Beim Volkswohl-Bund und bei der Alten Leipziger sind sogar höhere Leistungen möglich.

Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten & Auszubildende im Vergleich von Stiftung Warentest

  • 1. Platz Aachen Münchener – BU Tarif SBU BU F/M
  • 2. Platz Allianz – BU Tarif SBU/BUZ TBUM
  • 3. Platz Alte Leipziger – BU Tarif SBU BV10
  • 4. Platz Asstel – BU Tarif BUZBF/BUZBR
  • 5. Platz Axa – BU Tarif SBU ASBV F/M-12
  • 6. Platz Barmenia – BU Tarif SBU Solo BU L3327 VR
  • 7. Platz Condor – BU Tarif BUZ Comfort-BUZ
  • 8. Platz Dialog – BU Tarif SBU professional (ABsBu)
  • 9. Platz Ergo Direkt – BU Tarif SBU N25
  • 10. Platz Generali – BU Tarif SBU12

BU Versicherung Testergebnisse Franke Bornberg

Die besten BU-Versicherungen für Studenten

  • Europa “starterVorsorge BU Premium”
  • Volkswohl Bund “SBU Perfekt Start”
  • Nürnberger “Einsteiger BU SBU2800FC”
  • Gothaer “BU Premium inklusive Starter Option”
  • InterRist “SBU EcoPlan XL”

Berufsunfähigkeitsversicherung für Selbstständige Freiberufler

Besonders für Selbstständige und Freiberufler ist eine private Versicherung gegen die Folgen der Berufsunfähigkeit notwendig. Anders als Angestellte oder freiberufliche mit Pflichtversicherung in den Versorgungswerken erhalten sie keine gesetzliche Erwerbsminderungsrente vom Staat.

Bei eintretender Berufsunfähigkeit verlieren Selbstständige ihre finanzielle Existenzgrundlage vollständig und sind auf Sozialleistungen angewiesen. Auch deshalb sind sich Verbraucherzentrale und Bund der Versicherten in der Meinung einig:

  • Eine BU Versicherung für Selbstständige ist notwendig für die Existenzsicherung!
Lesen Sie hier, worauf es bei der BU für Menschen in Selbstständigkeit ankommt und fordern Sie einen kostenlosen Preis-Leistungs-Vergleich der Testsieger an:

Berufsunfähigkeitsversicherung Selbstständige Test

Sowohl angehende Medizinstudenten als auch approbierte Ärzte sollten sich zusätzlich privat versichern. Eine Leistung aus den Versorgungswerken steht Ihnen als Arzt oder im freiberuflichen Heilberuf nur zu, wenn Sie zu 100% berufsunfähig werden. Eine weitere Voraussetzung ist die Aufgabe /Rückgabe Ihrer Approbation als Mediziner:

Die besten Berufsunfähigkeitsversicherung für Selbständige im Testsieger Vergleich

  • ERGO Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Stuttgarter “BUV-Plus Tarif 91
  • Basler “BerufsunfähigkeitsVersicherung”
  • Europa “BU-Vorsorge Premium”
  • Nürnberger “SBU 2800C”
  • ARAG “RLV (A131), BUZ (B188)”
  • Ergo Direkt “SBU Tarif Q25”

IVFP stellt Berufsunfähigkeitsversicherung Testsieger vor

Das IVFP, Institut für Vorsorge und Finanzplanung, hat in seinem Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich die Preise und Leistungen sowie die Transparenz und Flexibilität der BU-Versicherer einem test unterzogen. Insgesamt wurden BU-Tarife von 37 Gesellschaften untersucht. Hier sind die BU Testsieger im Vergleich des IVFP.

BU Testergebnisse des IVFP

  1. Alte Leipziger “Berufsunfähigkeitsversicherung SecurAL” (Note 1,2)
  2. Europa “BU-Vorsorge Premium ” (Note 1,2)
  3. Allianz “Allianz BerufsunfähigkeitsPolice” (Note 1,3)
  4. Basler BerufsunfähigkeitsVersicherung (Note 1,4)
  5. AXA “Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung” SBU (Note 1,4)
  6. Continentale “Continentale PremiumBU” (Note 1,5)
  7. HDI “EGO Top” (Note 1,5)

Verbraucherschutz Empfehlung: Berufsunfähigkeitsversicherung Klausel beachten

Damit die Versicherung im Ernstfall auch leistet, sollten Versicherungsnehmer auf einige wichtige Klauseln im Vertrag achten. Hierzu gehört beispielsweise die Verweisung in andere Berufe wie die abstrakte Verweisung.

Wird nicht auf diese Klausel verzichtet, haben die Versicherer das Recht, Betroffene in andere Berufe zu verweisen und so die Zahlung der BU-Rente zu umgehen. Folgende Klauseln können in der Berufsunfähigkeitsversicherung enthalten sein:

  • abstrakte Verweisung
  • konkrete Verweisung
  • Arztanordnungsklausel
  • Rückwirkende Anerkennung und Zahlung
  • Erwebsunfähigkeitsklausel
  • Dienstunfähigkeitsklausel (für Beamte)
  • Die besten Berufsunfähigkeitsversicherungen im Test verzichten auf die abstrakte Verweisbarkeit
  • Sehr gute BU-Verträge, die in aktuellen Testberichten im SBU Vergleich vordere Plätze belegen und von Experten empfohlen werden, verzichten auf die abstrakte Verweisung und zahlen die monatliche Rente auch dann, wenn eine theoretische Beschäftigung noch möglich wäre.

Prognosezeitraum der Berufsunfähigkeitsversicherung vergleichen

Ebenso wichtig wie der Verzicht auf die Verweisung ist die rückwirkende Anerkennung der Berufsunfähigkeit bzw. der Prognosezeitraum, denn in vielen Fällen stellt sich eine Erkrankung erst später als so schwerwiegend heraus.

Auch die rückwirkende Auszahlung der BU-Rente ist ein Zeichen für hochwertige Verträge. Diese Klauseln werden daher in jedem BU Versicherung Test als Grundlage für den Vergleich genutzt.

Alternativen zur BU

Je nach bestehenden Vorerkrankungen oder anderer Risiken aus den Gesundheitsfragen kann es sein, dass eine BU nur mit sehr hohen Beiträgen, mit Ausschlüssen oder überhaupt nicht abgeschlossen werden kann. Um dennoch abgesichert zu sein, gibt es folgende Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung:

  • Erwerbsunfähigkeitsversicherung als beste Alternative zur BU
  • Die Unfallversicherung kann mit einer Unfallrente abgeschlossen werden, um zumindest bei einer durch einen Unfall bedingten Unfallrente einen Einkommensersatz zu erhalten.
  • Die Dread Disease Versicherung, auch als Schwere Krankheiten Versicherung bekannt, bietet eine Leistung, wenn es zu einer von vertraglich bestimmten schweren Krankheit kommt. Hierzu zählen in der Regel Herzinfarkt, Schlaganfall, Multiple Sklerose und Krebs.
  • Grundfähigkeitsversicherung sichert Sie gegen den Verlust von grundlegenden Funktionen Ihres Körpers ab (Sehen, Hören, Sprechen, Denken, Gehen, Sitzen, Stehen)
  • Multi-Risk-Versicherung
  • Invaliditätsversicherung

Erwerbsunfähigkeitsversicherung im Test Vergleich

Da eine BUV für Menschen mit Vorerkrankungen mit hohen Kosten verbunden ist, prüften die Experten der Stiftung Warentest im auch alternative Verträge, zum Beispiel die Erwerbsunfähigkeitsversicherung.

Die Erwerbsunfähigkeitsrente wird ausgezahlt, wenn schwere Erkrankungen ein Weiterarbeiten unmöglich machen. Ähnlich wie bei der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente ist für die Versicherungsleistung jedoch Voraussetzung, dass eine vollständige Erwerbsunfähigkeit vorliegt und auch eine Beschäftigung in anderen Berufen unmöglich ist.

Empfehlung der Stiftung Warentest

Diese Versicherungen sind daher keine vollständigen Berufsunfähigkeitsversicherungen. Sie sind laut Finanztest aber „besser als nichts“. Auch für Menschen mit Vorerkrankungen können diese Angebote durchaus interessant sein, um nicht vollständig auf diese Vorsorge verzichten zu müssen. Gesundheitsfragen werden hier nämlich nur in geringem Umfang gestellt.

Was ist die BUZ Versicherung?

BUZ Versicherung ist die Abkürzung für die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung. Hierbei handelt es sich um eine Variante, die in Kombination mit einem Altersvorsorgevertrag (Basisrente) wie z.B. einer Rentenversicherung, abgeschlossen werden kann. Die Rentenversicherung kann dabei eine Riester-Rente, Rürup-Rente oder eine andere auch fondsgebundene Zusatzrente / Altersrente beinhalten.

Im Unterschied zur BU wird hier keine Berufsunfähigkeitsrente gezahlt, sondern der Beitrag für die bestehende Altersvorsorge weiter gezahlt. Das sichert Ihnen die zusätzliche Rente im Alter, auch wenn das fehlende Einkommen die Weiterzahlung der Beiträge unmöglich macht.

Ist die BU steuerlich absetzbar?

Die BU Versicherung kann als Sonderausgabe in der Steuererklärung abgesetzt werden. Angestellte und Arbeitnehmer können bis zu 1.900 Euro und Selbstständige bis zu 2.800 Euro steuerlich geltend machen. Berufsunfähigkeitsversicherung Steuer

Da aber auch die Beiträge für die Kranken- und Pflegeversicherung, die Arbeitslosenversicherung und die Unfallversicherung zu diesen Sonderausgaben gehören, sind die genannten Beträge meistens schon ausgereizt.

Zudem besteht die Möglichkeit, die BU in eine Rürup-Rente zu integrieren und unter bestimmten Voraussetzungen von den dortigen Steuerersparnissen zu profitieren. Auch der Abschluss als betriebliche Direktversicherung führt zu einer geringeren Steuerlast.

So kündigen Sie die Berufsunfähigkeitsversicherung

In der Regel kann eine BU jährlich gekündigt werden und in den meisten Fällen besteht eine Kündigungsfrist von einem Monat.

Eine Kündigung sollten Sie sich allerdings vor allem aus den folgenden Gründen gut überlegen:

  • Sie verlieren einen sehr wichtigen finanziellen Schutz, während das Risiko der Berufsunfähigkeit mit steigendem Alter immer höher wird.
  • Ein späterer Neuabschluss führt in den meisten Fällen zu deutlich höheren Beiträgen, weil das Einstiegsalter höher und der Gesundheitszustand selten besser ist.
  • Gerade bei reinen Risikoversicherungen sind sämtliche bisher eingezahlten Beiträge verloren, ohne dass noch ein Anspruch auf eine Leistung besteht.

Kriterien für die “Beste Berufsunfähigkeitsversicherung 2019” der Stiftung Warentest Finanztest

Die Stiftung Warentest gehört zu den renommiertesten Testern in Deutschland. Bereits seit mehreren Jahrzehnten prüft das Unternehmen mit seiner Tochter Finanztest Versicherungen und Bankangebote und zeigt hierbei auf, welche Vorteile, aber auch welche Nachteile die einzelnen Verträge aufweisen. Für Laien bieten diese BU Vergleiche eine gute Gelegenheit, verschiedene Angebote gegenüberzustellen und die besten Offerten auszuwählen.

In ihren BU Tests überprüfen die Experten von Stiftung Warentest und Finanztest vor allem den Leistungsumfang einzelner Angebote. Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung beispielsweise wird darauf geachtet, dass die Versicherer auf die abstrakte Verweisung verzichten, die Berufsunfähigkeit auch nach Monaten rückwirkend anerkennen und die Leistungen natürlich auch rückwirkend auszahlen.

Ein kurzer Prognosezeitraum von sechs Monaten sowie die freie Arztwahl sollten nach Ansicht der Experten der Stiftung Warentest / Finanztest ebenfalls in guten Verträgen enthalten sein. Letztlich vergleichen die Tester, ob die Tarife auch für alle Berufsgruppen offen sind und ob eine Absicherung bis zum 67. Lebensjahr möglich ist. Vor allem junge Kunden sollten hierauf achten, denn andernfalls drohen vor dem Rentenbeginn Verdienstausfälle.

Focus Money Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Der BU Versicherung Test von Focus Money stammt aus dem Jahr 2011 (Ausgabe 20/2011). In regelmäßigen Abständen werden Empfehlungen und Meinungen zum Abschluss einer BU-Police veröffentlicht.

Die beste Arbeitsunfähigkeitsversicherung laut Focus Money ist die Allianz und die WWK Versicherung. Folgende Berufsunfähigkeitsversicherungen wurden ausgezeichnet:

  • Allianz
  • WWK Versicherung
  • Debeka
  • Alte Leipziger
  • Württembergische
  • HDI
  • Nürnberger

Assekurata Rating & Ranking zur BU Versicherung

Im Vergleich zu anderen Testern nimmt das Assekurata Rating das ganze Versicherungsunternehmen unter die Lupe. Das Rating der Assekurata wird hinsichtlich der Kundenorientierung des Unternehmens und der Kundenzufriedenheit erstellt. Hierzu werden der Assekurata Einblicke in die Geschäftsunterlagen der Versicherer sowie zu Meinungen von Versicherten gewährt.

Von insgesamt 22 getesteten Versicherungen erhielten lediglich 4 die Bestnote A++ und stellt das Testergebnis “exzellent” dar. Das aktuellste Rating & Ranking der Assekurata stammt aus dem Jahr 2013

  • Hannoversche Leben A++ “exzellent”
  • neue Leben A++ “exzellent”
  • Debeka A++ “exzellent”
  • Cosmos A++ “exzellent”

Ökotest Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich

Der Arbeitsunfähigkeitsversicherung Test 2014 der Verbraucherzeitschrift ÖkoTest hat die Tarife von 35 Versicherern sowie die Tarife von 57 BU-Zusatzversicherungen, kurz BUZ, einem Vergleich unterzogen und kommt dabei insgesamt auf ein ernüchterndes Ergebnis.

Verweigerte Annahmen der Policen seitens der Versicherer wurde wie schon im BU Test 2012 kritisiert. Deswegen konnte ÖkoTest keine der Berufsunfähigkeitsversicherungen mit “sehr gut” empfehlen.

Test Berufsunfähigkeitsversicherung: Vergleich des Deutschen Institut für Service-Qualität DISQ

In Kooperation mit dem Nachrichtensender n-tv ermittelt der Deutsche Institut für Service-Qualität, kurz DISQ, die besten Berufsunfähigkeitsversicherungen hinsichtlich Service und Leistung. Hierbei wurde zwischen Filialversicherungen und Direktversicherungen unterschieden.

Der Preisvergleich und Leistungsvergleich wurde in Zusammenarbeit mit dem Analysehaus Franke und Bornberg vorgenommen. Im folgenden die Liste mit der Platzierung der besten Policen aus dem BU Test:

Gesamtplatzierung Filialversicherungen in Klammern Platzierung für Service / Leistung:

  1. Zurich Deutscher Herold (2. / 5.)
  2. Aachen Münchener (1. / 13.)
  3. AXA (3. / 7.)
  4. Gothaer (8. / 1.)
  5. Württembergische (7. / 4.)
  6. Swiss Life Deutschland (10. / 2.)
  7. Continentale (5. / 10.)
  8. Generali (6. / 11.)
  9. Nürnberger (13. / 3.)
  10. HDI (12. / 6.)
  11. Alte Leipziger ( 11. / 8.)
  12. Basler (14. / 9.)
  13. WWK (9. / 14.)

Gesamtplatzierung Direktversicherer in Klammern Platzierung für Service / Leistung:

  1. Europa (4. / 2.)
  2. Cosmos Direkt (1. / 4.)
  3. Hannoversche (2. / 3.)
  4. Asstel (6. / 1.)
  5. Ergo Direkt (3. / 6.)

Berufsunfähigkeitsversicherung – Fragen und Antworten

Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung wird mit dem Ziel abgeschlossen, die Risiken von Einkommensverlust in Folge von Krankheit oder Invalidität aufzufangen. Da die gesetzliche Rente bei voller Erwerbsunfähigkeit nicht mehr ausreicht, um den gewohnten Lebensstandard aufrecht zu erhalten, gehört die BU zur Basisabsicherung gegen finanziellen Ruin.

Wer braucht eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Zu empfehlen ist die Berufsunfähigkeitsversicherung für alle Erwerbstätigen. Neben den Angestellten Arbeitnehmern und den Selbstständigen, ist eine solche Vorsorge auch für Beamte und Beamtenanwärter sehr wichtig. Für Beamte gibt es die spezielle Dienstunfähigkeitsversicherung.

Warum ist ein Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich sinnvoll?

Die Stiftung Warentest / Finanztest, die Verbraucherzentralen und andere Verbraucherschützer haben festgestellt, dass Berufsunfähigkeitsversicherungen auch bei gleichen Parametern teils deutliche Preisunterschiede aufweisen. Für gleiche Leistungen können Unterschiede in den Kosten von bis zu einigen hundert Euro im Jahr bestehen. Deshalb ist ein BU Vergleich sinnvoll, um Kosten zu sparen. Wir stellen Ihnen hier die Testsieger vor und bieten Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich der Anbieter und Tarife an.

Ist die Testsieger BU für mich die beste Berufsunfähigkeitsversicherung?

Leider ist das nicht so einfach. Da die Experten der Finanztest für ihren Vergleich standardisierte Parameter verwenden, können je nach persönlichen Bedürfnissen und Gesundheitszustand andere Ergebnisse auftreten. Deshalb ist der individuelle Vergleich auch der Testsieger in der Berufsunfähigkeitsversicherung zu empfehlen.

Wieviel kostet eine Berufsunfähigkeitsversicherung im Monat?

Die Kosten für die Berufsunfähigkeitsversicherung richten sich dem Eintrittsalter, dem Gesundheitszustand und der gewüschten Höhe der BU-Rente. Je jünger und gesünder der Versicherungsnehmer, desto niedriger sind die monatlichen Kosten. Je höher die gewünschte Berufsunfähigkeitsrente, desto höher die Kosten. Es empfiehlt sich also, bereits in jungen bei guter gesundheitlicher Verfassung eine BU-Versicherung abzuschließen. Mit einer Nachversicherungsgarantie kann die Höhe der Rente im Verlauf des Arbeitslebens angepasst werden.

Welche Höhe der Berufsunfähigkeitsrente ist optimal?

Wie hoch die optimale Höhe der Berufsunfähigkeitsrente ist, hängt vom aktuellen Gehalt ab. Die BU soll die Differenz aus Erwerbsminderungsrente und letztem Einkommen schließen. Als Fausregel kann die Höhe der BU-Rente in Höhe von Zweidrittel vom letzten Bruttoeinkommen gewählt werden.

Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen und unverbindlichen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich oben und erhalten Sie die besten BU Testsieger 2019.