R + V Berufsunfähigkeitsversicherung Test Vergleich

Gute Testberichte gab es zur R+V Berufsunfähigkeitsversicherung im test der Stiftung Warentest. Dabei bietet die R+V Versicherung der Volksbanken und Raiffeisenbanken lediglich die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, kurz BUZ, an. Sehen Sie, wie die R+V Berufsunfähigkeitsversicherung im Vergleich mit den Testsiegern abschneidet.

Die R+V Versicherung ist einer der größten Versicherer Deutschlands, der an den R+V Finanzverbund gegliedert ist. Hierdurch hat die Versicherung die Möglichkeit, seine Angebote für Privat- und Geschäftskunden nicht nur über eigene Vertriebsmitarbeiter zu offerieren, sondern diese auch in den mehr als 11.000 Filialen der Volksbanken und Raiffeisenbanken anzubieten.

R+V Versicherung der Volksbanken Raiffeisenbanken

Mitte des 19. Jahrhunderts gründeten Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch Selbsthilfevereine im Versicherungswesen, aus denen die heutigen genossenschaftlichen Strukturen hervorgegangen sind. Noch heute bietet die R+V Versicherung als genossenschaftlicher Versicherer seinen Versicherungsnehmern die Möglichkeit, Teil einer leistungsstarken Gemeinschaft zu sein und die Entwicklung der Genossenschaft selbst mit zu gestalten. Die R+V Gruppe in Deutschland hat nicht umsonst mehr als 20 Millionen Mitglieder, die sowohl Bankgeschäfte tätigen wie auch Versicherungen nutzen.

R+V Versicherung Berufsunfähigkeitszusatzversicherung BUZ

Für die Arbeitskraftabsicherung der Kunden offeriert die R+V Versicherung die BUZ als Zusatzversicherung einer Renten- oder Risikolebensversicherung. Sowohl die Renten- wie auch die Risiko-Lebensversicherung gehören bei vielen Versicherungsnehmern ohnehin zur privaten Absicherung dazu, sodass eine Kombination beider Verträge durchaus sinnvoll sein kann.

Sollte eine Berufsunfähigkeit festgestellt werden, erhalten Versicherungsnehmer zudem nicht nur die vereinbarte BU-Rente, sondern haben gleichzeitig Anspruch auf die Beitragsübernahme der Hauptversicherung. Bei der günstigeren Absicherung besteht auch die Möglichkeit, zwischen der Rentenzahlung und der Beitragszahlung zu wählen und die Leistungen der Versicherung so auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen.

R+V Berufsunfähigkeitsversicherung im Test der Finanztest

Zu den positiven Vertragsbedingungen der R+V BU-Versicherung, die auch von der Stiftung Warentest in ihrem Berufsunfähigkeitsversicherung Test mit „gut“ bewertet wurden, gehört auch der Verzicht auf die Verweisung. Die R+V wird die monatliche Rente somit auch dann überweisen, wenn eine andere Beschäftigung möglich ist. Lediglich dann, wenn diese Beschäftigung bereits ausgeübt wird, kann die Rentenzahlung entfallen. Eine Nachversicherungsgarantie, die bei höherem Jahreseinkommen ebenso in Anspruch genommen werden kann wie bei der Geburt eines Kindes, sichert zudem die Anpassung des Vertrages an sich verändernde Lebensumstände.

R+V Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte

Grundsätzlich ist die R+V Berufsunfähigkeitsvorsorge für alle Berufe gleichermaßen möglich. Somit haben nicht nur Arbeitnehmern, sondern auch Selbstständige und Studenten sowie Auszubildende die Möglichkeit, hiermit eine umfassende Absicherung zu erreichen. Durch die Einteilung in acht Berufsgruppen wird zudem eine risikogerechte Bewertung und Einstufung der Versicherungsinhaber und gleichzeitig ein risikogerechter Beitrag erreicht.

Für die Berufsgruppen eins bis drei wurde die BUZ der R+V im Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Agentur Morgen & Morgen mit fünf Sterne und damit mit der Bestnote ausgezeichnet. Vor allem die Verständlichkeit der Antragsfragen wie auch die BU-Bedingungen wurden jeweils mit „hervorragend“ bewertet.

Für Beamte bietet die R+V einen besonderen Versicherungsschutz. Beamte auf Lebenszeit können in ihren BU Vertrag zusätzlich eine Dienstunfähigkeitsklausel integrieren., wie in einer Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte. Damit sind Beamte auch bei einer Dienstunfähigkeit abgesichert. Natürlich gilt dieser Vertrag bei einem späteren Wechsel in ein Angestelltenverhältnis unverändert weiter.

Zukunftsvorsorge der R+V – mehrfach ausgezeichnet

Mit der BUZ sowie der Renten- oder der Lebensversicherung ist es Versicherungsnehmern der R+V Versicherung möglich, eine umfassende Zukunftsvorsorge aufzubauen, und zwar mehrfach ausgezeichnet. Im Fitch Rating konnte die R+V Versicherung 2012 die höchst mögliche Bewertung von fünf Sternen erreichen und erzielte damit unter den deutschen Lebensversicherungen den dritten Platz.

Auch beim M&M Lebensversicherungs-Rating konnte die R+V fünf Sterne erzielen und zeigt damit eine überdurchschnittliche Belastbarkeit in Krisensituationen. Eine derartige Auszeichnung ist für viele Kunden enorm wichtig, denn Berufsunfähigkeitsversicherungen sind langfristige Verträge, die nur bei Versicherungen mit entsprechender Finanzstärke abgeschlossen werden sollten.